Navigate

Home Rockstar Lounge Site Book Exit

Rockerin

Dörte: 10 ♥, Streber, spack, verklemmt, liebt meine Mami
>>Mehr?<<

Blog

mir ist langweilig seit 2006
last update: 27/3/98

Drugs

Bin ich Kens Barbie?

Wie bereits gesagt, hat sich nach zwei Jahren nicht viel geandert. Im Gegenteil, die Gefuehle sind anscheinend nur noch staerker geworden. Im Moment bin ich ein psychisches Wrack, wenn Ken in der Naehe ist und leider uebertraegt sich das auch auf meinen physischen Part. Ich bin nur noch nervoes, kriege zittrige Haende und kann nur schwer ich selbst bleiben. Ist er - oh er ist wach. Ich glaube, ich habe gerade die Spuelung gehoert. Nein, ich glaub das war Wunschdenken. Jetzt fang ich schon an zu spinnen! Da die Spuelung nicht mehr aufhoert zu spuelen scheint es wohl doch ein ploetzlicher Regenguss draussen vor dem Fenster zu sein. Oh man oh man. Naja die Liebe ist seltsam, da duerfen es meine Gedanken auch sein. Jedenfalls fuehle ich mich total zu ihm hingezogen und fuerchte aus diesem Grund gleichzeitig seine Naehe. Denn wuerden sich beispielsweise unsere Knie beruehren, wuerde mich das gleichzeitig fertigmachen und begluecken. Dieses Jahr habe ich allerdings das Gefuehl, dass er mich auch mag. Unsere Blicke treffen sich nicht gerade selten und Lotti meint, dass er mich auch so ganz gerne zu beobachten scheint. Ken ist uebrigens gut in allem. Er war von ueber 1500 Graduanten einer der 6 besten, er bekam einen Preis, fuer den besten Sportler in seinem Jahrgang und ausserdem einen fuer sehr soziales Verhalten. Er ist ein hervorragender Schwimmer, laeuft Triathlons und kann Gitarre, Trompete und Klavier spielen. Letzteres beeindruckt mich natuerlich noch umso mehr. So und jetzt folgendes Dilemma. Ich fliege bereits in zwei Tagen und mein grosser Wunsch ist es, ihn zu kuessen. (Natuerlich macht mir das zur selben Zeit auch Angst. Ich bin halt kompliziert.) Doch es scheint einfach keine Gelegenheit zu kommen, wann das geschehen koennte. Vor allem nicht innerhalb von zwei Tagen. Somit ist abgesehen davon, dass ich nicht weiss, wie er darueber denkt, die Chance, dass etwas derartiges geschieht fast null. Dabei waere so eine kurze, unschuldige Sommerliebe genau das, was ich jetzt gebrauchen koennte. Und ich fuehlte mich vor 2 Jahren ja auch schon so zu ihm hingezogen. Eins ist jedenfalls sicher. Ich wuerde so gerne noch ein wenig mehr Zeit bei Broadheads verbringen und bin noch nicht ganz bereit, nach Hause zu fliegen! Aber vielleicht, sollte ich an mein gutes altes Schicksal glauben. Wenn es passieren soll, dann wird es das und wenn nicht, dann ist es warscheinlich auch besser so. Vielleicht ist das mit mir und ihm so unschuldig, dass es noch nicht mal zu einem Kuss kommt. Obwohl an einem Kuss nichts unanstaendiges sein sollte. Oje ich glaube, die Mormonen haben mich mit ihrem Denken schon angesteckt! Ach hatte ich erwaehnt, dass er Mormone ist? Das macht das Ganze naemlich noch viel schwieriger. Hier wird naemlich nicht so einfach und oft rumgeknutscht. Leider.

audreyp

23.7.10 11:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de


Dein Titel

Designer